Bad Windsheimer Weinturmlauf am 20. März 2022

Nachdem pandemiebedingt in den letzten beiden Jahren der Bad Windsheimer Weinturmlauf als virtuelle Laufveranstaltung durchgeführt wurde, freuen sich die Veranstalter vom RC Uffenheim und dem TV 1860 Bad Windsheim e.V. hiermit für den 20.03.2022 den 21. Bad Windsheimer Weinturmlauf mit deutscher Rotarymeisterschaft im Halbmarathon und 10 km Lauf anzukündigen.

In den Disziplinen Schüler- und Jugendlauf, Hobbylauf, Nordic Walking, Halbmarathon und 10 km Lauf können sich alle Sportbegeisterten wieder unter realen Wettkampfbedingungen auf der gewohnten Laufstrecke rund um den Kurpark und unterhalb des Weinturms miteinander messen.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.weinturmlauf.org möglich.

Für die Sportler gilt nach derzeitigem Planungsstand die 3-G Regel, also Zugang nur für vollständig Geimpfte und Genesene oder Getestete. Kinder bis 14 Jahren haben Zugang ohne Nachweis. Für die Zuschauer gelten nach derzeitigem Planungsstand die 2G plus Regelung sowie die üblichen Masken- und Abstandsregeln.

Da sich die Rechtslage bis zum Veranstaltungstag jedoch noch ändern kann, ist das Anmeldeverfahren für dieses Jahr geändert: Die Onlineanmeldung ist geöffnet bis zum19.03.2022, ein Finisher T-Shirt erhalten jedoch nur Sportler, die sich bis zum 06.03.2022 anmelden.

Am Lauftag selbst sind keine Nachmeldungen mehr möglich. Einschränkungen beim Rahmenprogramm wird es dieses Jahr leider noch geben. Um diese aber so gering wie möglich zu halten, werden sämtliche Entscheidungen hierzu so kurzfristig wie möglich getroffen und der Veranstalter hält hierzu in den sozialen Medien auf dem Laufenden. 

Der Reinerlös des Bad Windsheimer Weinturmlaufs wird vom RC Uffenheim für Zwecke der Jugendförderung in einer Vielzahl von Projekten verwendet und so konnten in über 20 Jahren ca. 190.000,- € gespendet werden.

Beispielhaft sei hier „Klasse 2000“ genannt, ein Projekt zur Sucht-, Gewalt- und Gesundheitsprävention durch Gesundheitsförderung an örtlichen Grundschulen, bei dem Schüler über 4 Schuljahre hinweg gefördert werden. Das Programm Schüler in Not wird unterstützt, mit dem Schulen vor Ort direkt unbürokratisch sozial schwach gestellten Kindern die Teilhabe an kostenpflichtigen Schulangeboten ermöglichen können.

Aber auch international hilft der RC Uffenheim z.B. bei der Wassergewinnung mithilfe von Solaranlagen in Nicaragua oder bei Ausbildungsprojekten in Malawi und Nepal. Die Erlöse des Weinturmlaufs konnten letztes Jahr aber auch kurzfristig für die Opfer der Flutkatastrophe eingesetzt werden. Es handelt sich wahrlich um ein Laufen für den guten Zweck.

  • Aufrufe: 542