Mein Governorprojekt 2021-2022

Die Lebensbedingungen Geflüchteter
in Bosnien-Herzegowina menschenwürdig gestalten!

Engagieren – Leben verändern

Dem diesjährigen Jahresmotto von Rotary International „Engagieren – Leben verändern“ fühle ich mich besonders verpflichtet. Im Flüchtlingsbrennpunkt Velika Kladuša, Bosnien-Herzegowina, leben Geflüchtete aufgrund überfüllter Flüchtlingslager unter menschenunwürdigen Bedingungen.

Ärzte von Medical Volunteers International (MVI) und die deutsche NGO „Wir packen's an“, die vor Ort tätig sind, sprechen von untragbaren Lebensbedingungen und einer humanitären Katastrophe.

Rotarier aus unserem Distrikt, federführend PDG Bernd Koob, die sich gemeinsam mit dem RC Sarajevo seit über 20 Jahren in Bosnien-Herzegowina engagieren und die Lage vor Ort kennen, bitten dringend um Hilfe.

PDG Dr. Rüdiger Götz berichtet, dass mit dem Aufbau einer Wäscherei außerhalb des Flüchtlingscamps die hygienischen Bedingungen wesentlich verbessert werden könnten. Am Aufbau der Wäscherei ist der Verein Al-Rahma (Mitgefühl) aus Velika Kladuša verantwortlich beteiligt. Frauen des Vereins sind bereits jetzt engagiert, waschen privat. Der Verein wird den Betrieb übernehmen und – falls die Geflüchteten eines Tages das Camp verlassen – die Wäscherei für die Gemeinde weiter betreiben. Damit ist die Akzeptanz in der Community gesichert, werden Arbeitsplätze geschaffen und die Nachhaltigkeit garantiert. Dieses Anliegen will ich unterstützen und bitte um einen Beitrag der Clubs.

Über den Beginn und den Fortschritt des Projektes werde ich in meinen Governorbriefen berichten, sobald ich mir persönlich ein Bild vor Ort gemacht habe. Die Bilder stellten mir die NGO „Wir packen's an“ zur Verfügung!

Banküberweisungen von Clubs und Nicht-Rotariern erfolgen bitte auf die folgende Kontoverbindung:

Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.
Deutsche Bank AG
IBAN: DE80 3007 0010 0394 1200 00
BIC: DEUTDEDD

Damit unsere Buchhaltung die Einzahlungen ohne Nachfragen verbuchen können, wäre ich für folgenden Verwendungszweck dankbar:

  • Für Rotarier: Clubnummmer/PN:1950002465 Governorprojekte
  • Für nicht Rotarier: PN:1950002465 Governorprojekte/Name und Anschrift
    (damit eine Zuwendungsbescheinigung von uns verschickt werden kann, benötigen wir bei Einzahlungen von nicht Rotariern den Namen und die Anschrift)

Von der Welt ignoriert! Wir können diesen Geflüchteten konkret helfen:

T2022DE LockupSimple PMS C

2021 Humanitäre Katastrophe

in Bosnien-Herzegowina

Unzureichende Unterkünfte

aufgrund völlig überfüllter Flüchtlingslager

Katastrophale hygienische Bedingungen

Krätze hat sich verbreitet

Ursache: katastrophale hygienische Zustände

Trinkwasser

aus Kanistern, außen Schlamm und Dreck

Die Menschen sind ohne Hoffnung

Kinder ohne Perspektive!

NGO „Wir packen's an”

bei der Verteilung von Hilfsgütern in Velika Kladuša, Partner von Rotary.

NGO „Wir packen's an”

bei der Verteilung von Hilfsgütern in Velika Kladuša. Die Menschen sind dankbar für jede Spende

Die Menschen sind dankbar für jede Spende

Flüchtlinge bei Velika Kladuša im Winter 2020/21.

Der nächste Winter wird nicht besser

Konkretes Hilfsziel 2021-2023

Aufbau und Betrieb einer Wäscherei in Velika Kladuša, Bosnien-Herzegowina